PHILIPP MEIER

Philipp1-C74

Keyboard

DE – Studium in Zürich bei Verena Pfenninger und in Turin bei Mario Calisi sowie bei Peter Feuchtwanger in London. Dirigierstudium bei Giorgio Bernasconi in Lugano. Als Solist und Kammermusiker Auftritte mit dem Sinfonieorchester St.Gallen, der Südwestdeutsche Philharmonie, dem Ensemble Wiener Collage, dem Trio EIS, dem Ensemble Catrall sowie im Klavierduo Meier Zaugg. Mit der Bratschistin Petra Ackermann und dem Turntablisten Jorge Sànchez-Chiong spielt er in der Trioformation Noise Me Tender.

EN – upcoming

BACK